Partnerschaftsmanager digitale Bildungsnetzwerke*

Start: sofort

Ort: Berlin – Teilzeit 20 Stunden – gern auch in Kombination mit Fachstelle digitale Studienvorbereitung

*vorbehaltlich der Förderung durch den Mittelgeber

Kiron Open Higher Education (gGmbH) ist eine 2015 gegründete gemeinnützige Organisation mit der Mission, Zugang zu Hochschulbildung und erfolgreiches Lernen für Geflüchtete durch digitale Lösungen zu ermöglichen. Das Ziel Kirons ist es, eine Brücke zwischen geflüchteten Studierenden und Hochschulen zu schlagen und dadurch gleitende Übergänge an Hochschulen zu ermöglichen. Im Rahmen seines innovativen Bildungsmodells bündelt Kiron MOOCs (Massive Open Online Courses) von renommierten Plattformen wie Coursera und edX in qualitativ hochwertige Online-Curricula, die Geflüchteten einen schnellen Studienbeginn unabhängig von ihrem Status ermöglichen.

Kiron-Module sind kostenlos über die Lernplattform Kiron Campus erreichbar. Durch Partnerschaften mit anerkannten Hochschulen haben die Geflüchteten die Möglichkeit zur späteren Bewerbung für akkreditierte Bachelor- Studiengänge und zur Anrechnung von bei Kiron erbrachten Online-Studienleistungen.

Wir sind ein Team  aus 70 Mitarbeiter/-innen mit Expertise in den Bereichen Bildung, Tech, Studienberatung, Projektmanagement, Kommunikation, Fundraising und Forschung und freuen uns mit Dir unsere Mission in die Tat umzusetzen.

Welche Aufgaben du übernimmst

  • Als Teil unseres Partnerships Teams bist Du für unsere Partnerschaften im Bereich der Digitalisierung der Bildung in einem großen Forschungsprojekt verantwortlich
  • Etablierung eines Stakeholder-Netzwerks zur Begleitung unserer Studierenden
  • Konzeption und Umsetzung von Fachveranstaltungen zur Begleitung und Vorstellung der Ergebnisse
  • Präsentation und Dissemination von Projekt-Ergebnissen im Rahmen von Fachkonferenzen
  • Aktive Mitwirkung in Netzwerken (z.B. GfHf, CLCC und HFD) und weiteren öffentlichen Austauschformaten mit entsprechenden Beiträgen mit Projektbezug

Was du mitbringen solltest

  • Du hast einen einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulabschluss
  • Du hast mehrjährige Arbeitserfahrung an und/oder mit Hochschulen oder hochschulnahen Organisationen und optional Erfahrung in öffentlich geförderten Projekten
  • Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C2) und bist routiniert im Umgang mit allen MS-Office Anwendungen und anderen digitalen Tools
  • Kenntnisse in der internationalen Netzwerkbildung und Verhandlungsführung sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Außenkommunikation sowie ein eigenes Netzwerk in dem Bereich sind ein Plus
  • Erfahrungen in der Arbeit mit internationalen Studierenden sind von Vorteil

Was wir dir bieten

  • Die Möglichkeit eine soziale Organisation und dessen Partnerships Team zu unterstützen und Einblicke in die Arbeit eines mehrjährigen Forschungsprojektes zu bekommen
  • Die Atmosphäre einer jungen, innovativen Organisation und die damit verbundene Chance, Teil eines dynamischen, internationalen und interdisziplinären Teams zu sein
  • Eine attraktive Bürolage in der Mitte Berlins

Als Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert, ermuntert Kiron ausdrücklich Menschen mit Fluchthintergrund und Frauen zur Bewerbung.
Die ausgeschriebene Stelle ist geeignet für Menschen mit Behinderung. Im Fall von zwei gleich qualifizierten KandidatInnen, wird der Kandidat mit Behinderung vorgezogen.

Bereit unsere Mission zu unterstützen?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (Englisch oder Deutsch) per E-Mail mit dem Betreff “PdB + Dein Name” mit Anschreiben, Lebenslauf und möglichem Einstellungsdatum in einer PDF Datei bis zum 21.09.2018 an Rohit Kakar.